Willkommen in der Genusswelt von Dieter MüllerMAKE RESERVATION NOW

Rezepte

Cremig pochiertes Bio-Ei, Spinatpüree, Pilze, Traubensenfsauce

Cremig pochiertes Bio-Ei, Spinatpüree, Pilze, Traubensenfsauce

Rezept für 4 Personen


Zubereitung

Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Sekunden blanchieren. Danach in Eiswasser abkühlen, abschütten und gut ausdrücken. Alternative: Gefrorenen Blattspinat auftauen und sehr gut ausdrücken. Danach klein hacken und in heißer Butter mit gewürfeltem Knoblauch gut erwärmen. Sofort im Mixer mit Butter und Olivenöl sehr fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilze säubern, gleichmäßig schneiden. Mit den Schalotten-Würfeln und Thymian in heißem Rapsöl ca. 1 ½ Minuten schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen, Crème fraîche zugeben, cremig ein köcheln lassen und warm halten.

Gemüse-Rahmsauce aufkochen, Senf und Rote-Bete-Granulat zugeben, Butter einmixen, würzig abschmecken und warm halten.

Anrichten

In Gläsern zuerst das heiße Spinatpüree verteilen, darüber die Cremepilze. Pochierte Eier in eine warme Sauteuse öffnen, auf die Pilze platzieren. Mit heißer aufgeschäumter Sauce bedecken und sofort servieren. Nach Wunsch mit einer Thymianblüte garnieren.