Willkommen in der Genusswelt von Dieter MüllerMAKE RESERVATION NOW

Rezepte

Gebrannte Mascarponecreme auf Beerenkompott und Berensaft

Gebrannte Mascarponecreme auf Beerenkompott und Berensaft

Rezept für 4 Personen


Zubereitung

Pektin und Zucker vermischen, in das Erdbeerfruchtmark einrühren und aufkochen. Die Erdbeeren in Würfel schneiden und mit den anderen Beeren unter das etwas abgekühlte Fruchtmark heben, in Gläser füllen und kalt stellen.

Eigelb, Zucker, Rum und Vanillezucker über Wasserdampf schaumig aufschlagen, die aufgelöste Gelatine zufügen, vom Wasserdampf nehmen und kalt schlagen. Den leicht temperierten Mascarpone unter die Eigelbmasse rühren. Das Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen und unter die Mascarponemasse heben. Die Sahne steif schlagen und zum Schluss ebenfalls unter die Mascarponemasse heben. Die Creme auf das Beerenkompott in die Gläser füllen und etwa 3 Stunden kühl stellen.

Die Beeren putzen und mit Moscato, Wasser und Zucker aufkochen, abdecken und 3 Stunden ziehen lassen, dann passieren und kühl stellen.

Anrichten

Die Creme zum Servieren mit Rohrzucker bestreuen und mit einem Flambierbrenner oder einer Lötlampe karamellisieren, die Physalis daraufgehen. Den Beerensaft in Gläser füllen, mit der Mascarponecreme und einigen Beeren auf passenden Tellern anrichten und servieren.