Willkommen in der Genusswelt von Dieter MüllerMAKE RESERVATION NOW

Rezepte

Schokoladenmousse auf Ananasscheiben mit Rumgelee, Mango und Kokosschaum

Schokoladenmousse auf Ananasscheiben mit Rumgelee, Mango und Kokosschaum

Rezept für 4-6 Personen


Zubereitung

Sahne aufkochen, auf die gehackte Bitterschokolade gießen und glatt rühren. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und unter die Sahne-Schokoladen-Mischung heben. Die Masse abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben.

Gekühlte Halbkugelformen damit füllen, den Rest in ein Schüsselchen geben und beide ca. 6 Stunden gut durchkühlen.

Die Kokosmilch mit dem Zucker aufkochen, die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine darin auflösen, die restlichen Zutaten dazugeben, gut verrühren und abkühlen lassen. Eine Espumaflasche mit zwei Kapseln füllen.

Das Wasser mit dem Zucker, Zitronen- und Orangenzesten und der Vanillestange aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren, Rum zufügen und mit der eingeweichten und ausgedrückten Gelatine binden. Sofort in Gläser füllen und kalt stellen.

Anrichten

Die Mango schälen, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Estragon vermischen. Auf das Rumgelee geben und das Glas zum Servieren mit dem Kokosschaum füllen und mit gebräunten Kokosflocken bestreuen.

Die Ananas schälen, in dünne Scheiben schneiden und schön auf die Teller platzieren.

Die Mousse aus den Halbkugeln stürzen (Metallformen kurz unter warmes Wasser halten) und auf die Ananasscheiben setzen. Mit Mango- und Erdbeerpüree dekorieren und nach Wunsch mit Schokoladenhippe und Rumgelee im Glas servieren.